Chronik

Auszug aus der Chronik Bezirk Donau-Wald

Durch die Teilung des übergroßen Bezirkes Bayerwald entstand ein neuer Bezirk. Dieser neue Bezirk umfasst die Landkreise Straubing-Bogen, Deggendorf und Regen. Bei der Gründungsversammlung der neuen Bezirkes am 14.März.1992 in Rain, einigte sich man auf den Namen „Donau-Wald“. Am 17.Juni.1994 wurde unser Bezirk beim Amtsgericht Straubing in das Vereinsregister eingetragen.
Folgende 16 Musikgruppen gehören nun zu diesem neuen Bezirk im Musikbund Ober- und Niederbayern (MON): Jugendblaskapelle Außernzell; Knappschaftskapelle Bodenmais; Blaskapelle des Veit-Höser-Gymnasium Bogen; Blechbläserensemble Deggendorf; Stadtkapelle Deggendorf; Blaskapelle des Musikvereins Mitterfels; Akkordeongruppe der Musikvereins Mitterfels; Jugendspielmannszug der Kolpingsfamilie Osterhofen; Jugendblaskapelle Perasdorf; Verein der Freunde der Knabenkapelle Plattling; Bläserfreunde Rain; Musikverein Steinach Münster; Bläserkreis Straubing, Stadtkapelle Straubing; Musikfreunde Straubing-Bogen Stadtkapelle Viechtach, Jugendblasorchester Donautaler.

Zur 1. Bezirksvorstandschaft wurden gewählt

Vorstand: Anton Detterbeck, (Musikfreunde Straubing-Bogen); Stellvertr. Heinrich Stenzel (Blaskapelle Mitterfels), bis dato stellv. Bezirksleiter; Bezirksdirigent: Otto Kolmsee (Blaskapelle Mitterfels); Stellv. Bezirksdirigent: August Wanninger (Stadtkapelle Viechtach); Jugendleiter: Rudolf Klingel (Stadtkapelle Viechtach), Stellv. Jugendleiter Jürgen Kiefl (Musikverein Steinach-Münster); Schriftführung; Heidi Weichenrieder (Musikfreunde Straubing-Bogen); Schatzmeister J. Schießl (Bläserfreunde Rain); Kassenprüfer: Richard Freilinger (Knappschaftskapelle Bodenmais) und Anna Bielmeier (Jungendblaskapelle Perasdorf) Schriftführung.

Aktivitäten Bezirk Donau-Wald

Jährliche Durchführung von Leistungsabzeichenprüfungen (D1/D2)
Jährlich im Wechsel: Solo/Duowettbewerb und Spiel in kleinen Gruppen

Aus Anlass des 40 jährigen Jubiläums des MON fand am 09. Mai 1993 im Stadttheater Straubing ein Konzert des Bezirkes Donau-Wald unter Leitung von Bezirksdirigent August Wanninger statt, das 60 jährige Jubiläum wurde 2013 mit einem großen Gemeinschaftschor auf dem Stadtplatz in Deggendorf begangen.

Ein Bezirksorchester konnte in den Jahren 2015/16 verschiedene Konzertveranstaltungen in Windberg, Deggendorf und Osterhofen, unter der Federführung von Erwin Prem bestreiten.

Musikfeste/Wertungsspiele

  1. Bezirksmusikfest in Rain 1993 mit Wertungsspielen/Gemeinschaftschor
  2. Bezirksmusikfest in Perasdorf 1994 mit Gemeinschaftschor
  3. Bezirksmusikfest in Mitterfels 1990 mit Gemeinschaftschor
  4. Bezirksmusikfest in Osterhofen 2003 mit Wertungsspielen/Gemeinschaftschor Musikfest zum 20 jährigen Bestehen der JBK Perasdorf 2004
  5. Bezirksmusikfest in Mitterfels 2005 mit Wertungsspielen/Gemeinschaftschor
  6. Bezirksmusikfest in Osterhofen 2007 mit Wertungsspielen/Gemeinschaftschor zum 40jährigen Bestehen des Spz. Osterhofen
  7. Bezirksmusikfest in Rain 2012 mit Wertungsspielen/Gemeinschaftschor 30 Jahre Bläserfreunde Rain

Wertungsspiele wurden 2015, 2017 und 2020 in Rain abgehalten.

2021
Die Schriftführung